About

Ort: Am Bodenseeufer in Österreich, Deutschland und der Schweiz

„Guten Tag! Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Anna-Amanda Steurer. Ich komme aus Österreich, genauer gesagt Vorarlberg, und arbeite an einem partizipativen Kunstprojekt.

Ich sammle Gedanken von Menschen, die – wie Sie – Zeit am See verbringen und den Blick in die Ferne schweifen lassen.

Wären Sie so freundlich, Ihre Gedanken mit mir zu teilen, sie auf diesen Zettel zu schreiben und das Papier nach innen gerollt in die Flasche zu stecken?

Ich habe sie soeben mit Bodenseewasser gefüllt, in dem sich die Schrift mit der Zeit auflöst. Jede Flasche wird etikettiert, mit Datum und Ort versehen, kommt in ein Gedankenregal und dieses in ein Ausstellungshaus."

Ich sammle Gedanken. Ich sammle das Gewahrsein eines Augenblicks am Ufer des Sees, an dem ich auch Luigi, den Trüffelhund, kennengelernt habe, der sie nur isst, aber noch nicht findet.

 

Anna-Amanda Steurer
Gedankenregal, 2017/21

Glas, Wasser, Papier, Tinte